Pick Up Kran – 3 Produkte im Überblick!

Unsere Empfehlung
Winch 300

1 Bewertung
€ 389,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ladekran Prime Tech

3 Bewertungen
€ 429,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
High Level

1 Bewertung
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Pick Up Kran – Das Wichtigste in Kürze!

Die Stabilität eines Pick Up Krans.
Eine wichtige Grundlage eines Pick Up Krans (auch Ladekran oder Hebekran) ist dessen Stabilität durch robusten Aufbau. Bei diesem Punkt gilt es zuallererst zwischen den unterschiedlichen Verwendungsarten eines Hebekrans zu unterscheiden. Sie sollten sich also schon vor dem Kauf ganz genau überlegen, wofür Sie Ihren Pick Up Kran einsetzen möchten. Der Pick Up Kran arbeitet durch die Koordination von Zugarm und Hydraulik-Kraft. Deshalb finden Sie die wichtigsten Eigenschaften in den Punkten „Zugkraft“ und „Belastbarkeit“ wieder. Letztere wird vom Hersteller immer in Bezug auf das Zentrum des Ladekrans angegeben.
Die Einsatzgebiete / Möglichkeiten
Die Wenigsten kennen die wahre Vielfältigkeit eines Ladekrans. Dieser kann trotz geringer Größe nicht nur für den privaten Einsatz genutzt werden, sondern ebenso für kleinere Firmen-Aufträge. Sowohl der blutige Anfänger, als auch der angehende Vollprofi kann von einem Ladekran profitieren, denn außerhalb der Industrie wird nur selten eine Zuglast von mehr als 2 Tonnen benötigt. Die Einsatzgebiete eines Ladekrans erstrecken sich von Forstarbeit und KFZ-Mechatronik bis hin zum Aufbau von Veranstaltungs-Bühnen.
Die Anbringung eines Hebekran an den Pick Up Kran
Oftmals denkt man, dass das Anbringen des Pick Up Krans an den Namen-gebenden Pick Up schwierig sein muss. Dies ist jedoch schon lange nicht mehr der Fall. Der Anwender muss noch kein Vollprofi sein, sondern lediglich das richtige Werkzeug vor Ort haben: Mit einem Inbus-Schlüssel zum verschrauben der Sechs-Kant-Schrauben, ist es auch schon fast getan. Anschließend müssen nur noch die Hebekran Bolzen mit dem Hammer befestigt werden. Diesen Vorgang bekommen Sie im weiteren Verlauf dieses Ratgebers ausführlicher und mithilfe eines Praxis-Videos vermittelt.

pick up kran

Worauf ist beim Kauf eines Pick Up Krans zu achten?

Was die wichtigsten Kaufkriterien Anbelangt, so muss für diese ein Auge auf den Aufbau eines Pick Up Krans geworfen werden. Die wichtigsten Komponenten sind die Seilwinde, die Kabellänge und die Kabelstärke. Daneben spielen ebenso die Belastbarkeit als auch die Maße und das Gewicht des Krans eine Rolle. Im Folgenden sprechen wir diese Eigenschaften im Detail an und erläutern, warum sie wichtig sind.

Seilwindepick up kran seilwinde

In erster Linie sollte natürlich eine starke Seilwinde gewählt werden. Da die Seilwinde nicht sonderlich dick sein darf, wird dieser Punkt von robustem und zugleich flexiblem Material bestimmt. Dies reicht aus, um schwere Lasten zu bewältigen. Experten raten zu einer Seilwinde mit einem Stärkegrad von mindestens 500 zu greifen. Diese eignet sich für Arbeiten von bis zu 450 kg. Bei weitaus schwereren Arbeiten empfiehlt sich eine Seilwinde im Stärke-Bereich von 800-900 zu wählen. In diesem Fall haben Sie eine äußerst robuste Seilwinde vor sich, welche Lasten von bis zu 950 kg bewerkstelligen kann. Der Hebekrans darf nicht über die Maximal-Last hinaus beladen werden, denn die Folge wäre andernfalls das Reißen der Seilwinde. Abhängig von der angestrebten Arbeit empfiehlt sich für höhere Lasten als 1000 kg ein noch stärkerer Hebekran mit einer Seilwinden-Stärke von 1000-2000. Für solche Lasten ist ein Hebekran in XL-Ausführung vorgesehen. Auf diese Hebekran Modelle geht dieser Ratgeber noch im Folgenden ein.

Kabellänge und Stärke

Ebenso nicht zu vernachlässigen sind Kabel-Länge und Kabel-Stärke. Denn durch ein zu kurzes Kabel, wird Ihre Arbeit massiv eingeschränkt. An dieser Stelle sollte besser zu einem zu langen Kabel gegriffen werden, statt zu einem zu Kurzen. Ein zu langes Kabel lässt sich im Notfall immer noch auf der Seilwinde aufrollen und stört dadurch nicht weiter. Sofern dann aber die zusätzliche Länge benötigt wird, ist diese stets vor Ort. In den meisten Fällen reicht eine Kabellänge von rund 5 Metern aus. Hierbei handelt es sich um die herkömmliche Hersteller Kabellänge durch die alle gängigen Arbeitstätigkeiten abgedeckt werden. Die Norm bei XL Hebekränen ist hierbei ein Seil-Kabel von 7,5 Metern Länge.

Nicht selten bemerken Anwender erst im nach hinein, dass das Kabel ihres Krans zu kurz ist. In diesem Fall lässt dieses sich aber immernoch problemlos verlängern und erweitern. Neuerdings sind seperate Seil Verlängerungen erhältlich, welche sich auch nachträglich noch anbringen lassen. Diese werden hierfür einfach am obersten Ring des Zughakens befestigt. Durch sie kann der Pick Up Kran weiter ausfahren und bis zu 2,5 Metern an Reichweite hinzugewinnen.

Maße und Gewicht

Auch die Maße und das Gewicht sollten beachtet werden. Beide müssen dem Pick Up gerecht werden und eine Befestigung über die Bohrlöcher ermöglichen. Hierauf gehen wir für Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal genauer ein. Die Hebekran Maße erstrecken sich meist über einen Bereich von 150x80x30 cm. Diese Maße eigenen sich am besten um den Kran über eine genormte Bohr-Vorrichtung anzubringen. Beachten Sie, dass Ihr Pick Up nun eine Gesamt Höhe von Rund 2.10 Metern aufweisen kann. Im Straßenverkehr sollten Sie diese Erhöhung immer im Hinterkopf behalten. Dies gilt besonders für die Fahrt durch Straßen-Tunnel und Tiefgaragen. Vor dem Fahren sollten Sie den Hebekran daher immer auf die niedrigste Position einstellen. Beachten sie außerdem die zusätzliche Last für Ihr Fahrzeug. Diese liegt durch das Gewicht eines Pick Up Krans ca. 20-60 Kg höher. XL Kräne, welche wir im Folgenden vorstellen werden, übertreffen dieses Gewicht allerdings häufig um 10-50 kg, da bei diesen Kränen durch höheres Eigengewicht eine bessere Stabilität gewährleistet wird.

Pick Up Kran – Hersteller / Marken

An dieser Stellen möchten wir Ihnen zunächst einmal die beiden Bestseller vorstellen, nämlich den Schwenkkran/ Ladekran Winch und auch den Pick Up Kran vidaXL.
ProduktPick Up Kran WinchPick Up Kran vidaXL
Fernbedienung JaJa
  • 12 Volt Seilwinde
  • 5 Bohrlöcher Stabilität
  • Kugelgelenk im Schwenkkran Zentrum
  • 300 kg Zuglast
  • 60 cm größerer Schwenkkran Zugarm
  • 17 Volt Seilwinde
  • 4 Bohrlöcher
  • Größerer, massiverer, stärkerer Schwenkkran
  • CE Schwenkkran Sicherheitssiegel

Der Pick Up Kran Winch zeichnet sich unter Anderem durch seine 12 Volt Seilwinde aus. Diese liefert einen schnellen und flexiblen Arbeitseinsatz und kann somit jede Last schnell und zügig aufladen. Das Ganze erfolgt ohne den Pick Up Kran zwischendurch ins Stoppen zu bringen. Der Pick Up Kran Winch ist durch seine 5 Bohrlöcher einfach am Pick Up angebracht. Die große Kugel im Zentrum der Befestigung macht es möglich, dass der Hebelarm während der Belastung leicht schwenkbar bleibt. Dadurch ist der Hebekran robust und dennoch flexibel bei der Beladung von Gütern. Dieser Pick Up Kran bewältigt problemlos eine Last von bis zu 300 kg. Durch den zusätzlich 60 Zentimeter längeren Zug-Arm kommt er an beinahe jede Last heran. Zwar ist der Pick Up Kran Winch nicht der stärkste und größte Pick Up Kran, dennoch ermöglicht er flexibles und einfaches Arbeiten in einem großen Radius.

Der Pick Up Kran vidaXL zeichnet sich hingegen, wie der Name schon vermuten lässt, durch seine enorme Größe aus. Diese macht diesen Pick Up Kran besonders beliebt bei Personen, welche besonders schwere und große Lasten auf Ihr Fahrzeug laden möchten. Solch ein Pick Up Kran wird daher auch gut und gerne einmal bei Werkstattarbeiten eingesetzt. Auch die Qualitätsstandards des vidaXL Pick Up Kran sind hoch angesetzt worden. Er verfügt über das CE-Sicherheits-Siegel, welches bis jetzt bei weitem nicht alle Kräne erhielten. Dieses CE-Sicherheits-Siegel bedeutet, dass der Hebekran bei allen Testpunkten überdurchschnittlich gut abgeschnitten hat. Getestet werden die Kriterien: Sicherheit, Stabilität und Mobilität. Die Belastbarkeit und das robuste Äußere des vidaXL Krans lassen ebenfalls nicht zu wünschen übrig. Neben einer doppelten Führungsschiene, verfügt der Kran auch über einen Zentral-Bolzen. Die doppelte Führungsschiene sorgt hierbei für eine Verstärkung des Lastarms. Die Zentral-Bolzen hingegen sorgen für einen stabileren und ausbalancierten Stand.

Pick Up Kran – Anleitungen/ Tutorials

Kommen wir nun zu den Anleitungen für Pick Up Kräne. Wichtig sind diese damit Sie alle wichtigen Grundlagen schnellstmöglich erlernen und selbst praktizieren können. Zuallererst haben wir Ihnen ein anschauliches und praxisorientiertes Video verlinkt. Dieses zeigt auf, wie ein Pick Up Kran am Pick Up angebracht wird. Dies funktioniert meist schneller und leichter als gedacht, da der Pick Up Kran im Gegensatz zu größeren Kränen nur aus wenigen Teilen besteht.  Sie sollten beim Aufbau beachten, dass Sie ein kleines Repertoire an Werkzeugen abdecken. In den meisten Fällen wird der benötigte Inbus-Schlüssel mitgeliefert und ist zur Vor-Montage ausreichend. Zur zusätzlichen Befestigung ist es allerdings essentiell, dass an den Seiten drei Bolzen angebracht werden. Diese Bolzen müssen mit einem Hammer in die Schiene gehauen werden und sind im Liefer-Umfang enthalten.

Pick Up Kran Montage – Praxis Video

Einstellen des Pick Up Kran

Auch die richtige Einstellung eines Pick Up Krans sollte nicht zu kurz kommen. Besonders dann nicht, wenn ein Arbeitseinsatz bevor steht. Es empfiehlt sich,pick up kran am pick up den Pick Up Kran in erster Linie am Pick Up selbst anzubringen. Dies wird ebenfalls im vorangegangenen Video näher erläutert. Als nächstes sollten Sie sich um den Lastarm kümmern, welcher den Last-Haken einen ausreichenden Bewegungs-Radius lassen sollte. Der Lastarm muss erfahrungsgemäß immer mit einem Spielraum von 70 cm nach unten hin eingestellt werden, denn es kann durchaus vorkommen, dass Sie eine Last aufladen müssen, welche unterhalb der Höhe des Fahrzeugs liegt. Die Belastung wirkt sich schlussendlich besonders auf das Zentrum des Krans aus. Genau dort sollte der Kran mithilfe der Bolzen stets stabil verankert sein. Ein kleines Schwanken ist jedoch nicht weiter schlimm und gehört dazu. Beim Arbeitseinsatz selbst sollte das Grundgerüst jedoch felsenfest stehen und nicht mehr nachgeben.

Hier nochmals die wichtigsten Punkte bei der Anbringung eines Pick Up Krans im Überblick:

  • Pick Up Kran richtig anbringen per 5-Löcher Bohrung
  • Kran zusätzlich durch Bolzen sichern
  • Kran richtig ausrichten per Seilwinde
  • Fernbedienung mit Batterie/ Akku versorgen

Pick Up Kran per Fernbedienung steuern

Die meisten PickUp Kräne verfügen innerhalb des Lieferumfangs über eine Fernbedienung. Mit dieser lässt sich der Pick Up Kran auch auf weitläufige Distanz hin steuern. So behalten Sie immer genügend Überblick über das gesamte Geschehen. Die Anwendung der Fernbedienung sowie ihre Reichweite variieren von Hersteller zu Hersteller. Es empfiehlt sich hierbei für genauere Informationen einen Blick ins Handbuch zu werfen. Alternativ lassen sich alle nötigen Informationen auch über die Seite des Herstellers einsehen. Hierfür ist lediglich die Angabe der Seriennummer des Krans notwendig. Diese finden sie in der Produktbeschreibung oder auf einem Aufkleber am Fuß des Krans. Die Batterien für die Fernbedienung sind meistens im Lieferumfang enthalten. Sollten jedoch weitere Batterien benötigt werden, so können Sie ein Paket mit vier AA-Batterien erwerben.

Neuerdings gibt es immer häufiger Fernbedienungen mit internen Akkus, daher werden oftmals keine Batterien mehr benötigt. Akku-betriebene Fernbedienungen können ganz bequem per KFZ-Ladekabel am Fahrzeug selbst aufgeladen werden. Weiterhin lassen sie sich auch bequem zuhause per Steckdosen-Adapter aufladen.

Pick Up Kran Verwendungsarten

Nun kommen wir zu den verschiedenen Verwendungsarten, welche Sie durch einen Pick Up Kran haben. Wir haben im Folgenden die drei beliebtesten Einsatzbereiche für Pick Up Kräne zusammengetragen und detailliert erläutert. Die Rede ist von Försterarbeiten, Bauarbeiten und von Transportarbeiten. Bei der Wahl des Pick Up Krans sollten Sie vorerst immer das passende Einsatzgebiet ausfindig machen. Selbstverständlich stellt die folgende Auflistung nur einen groben Überblick dar und klammert seltenere Einsatzgebiete aus. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ein Pick Up Kran ungeeignet für Bereiche wie Bootsreparatur oder Handwerken ist.

  • Försterarbeiten
  • Bauarbeiten
  • Transportarbeiten

Försterarbeiten

Viele Förster, oder auch landwirtschaftlich aktive Personen nutzen mit Vorliebe Pick Up Kräne. Diese sind vor allem bei den gängigsten Arbeitsanforderungen, wie beispielsweise dem Transport von Holz, sehr beliebt. Das meistens auf Paletten gestapelte Holz kann per Hebekran auf die Transportfläche verlanden werden. Dort wird dieses zudem nochmals per Sicherheitsgurt gesichert. Danach kann es ganz bequem von A nach B transportiert werden. Vor Ort kann die Palette dann schnell abgeladen und verstaut werden. Ein weiterer Vorteil bei Forstarbeiten ist, dass der Pick Up Kran nicht ausschließlich auf Pick Ups angebracht werden kann, sondern ebenso auf größeren Lastmaschinen. Diese können zusätzlich auch ohne eigenen Kran von einem benachbarten Fahrzeug aus beladen werden, sollte der Großlasten-Transporter nicht mit ausreichend Anbringungs-Möglichkeiten ausgestattet sein.

Bauarbeiten

Auch bei privaten, sowie beruflichen Bauarbeiten werden immer häufiger Pick Up Kräne genutzt, denn durch die einfache Aufbewahrung sind diese schnell vor Ort. Auch Gegenstände wie Rohre und Steine sind schnell auf dem Pick Up verladen. Anschließend können diese ebenso schnell und einfach transportiert werden. Am gewünschten Ort angekommen, geht das Abladen durch die drehbare Seilwinde ebenfalls recht zügig, wodurch viel Arbeitszeit eingespart wird. Besonders bei Kleinen Projekten ist ein Pick Up Kran alleine von den Kosten her empfehlenswerter als ein Großkran.

Transportarbeiten

Auch bei allgemeinen Transportarbeiten ist ein Hebekran hilfreich. Durch die belastbare Fläche des Pick Ups und die hohe Belastungsmöglichkeit des Seils kann ein hohes Volumen bewältigt werden. Die erhöhte Ladefläche vereinfacht hierbei ebenfalls so einiges (wie beispielsweise das Aufladen massiver Möbel). Der Transport selbst ist durch den fahrbaren Untersatz ebenfalls flexibel und erleichtert das Arbeiten in Schichten. Besonders bei Umzügen innerhalb des eigenen Bekanntenkreises erweist sich ein Pick Up Kran häufig als unentbehrlicher Helfer. Durch ihn ist es möglich auch in kleinen Teams zügig voranzukommen, denn es kann gefahren und zur gleichen Zeit das Haus ausgeräumt werden.

Zusatzgebiet: Bühnenarbeit

Grade in jüngster Zeit gewinnt auch ein viertes Einsatzgebiet immer mehr an Bedeutung. Es handelt sich hierbei um den Aufbau und die Umstrukturierung von Bühnen. Zum Pick Up Kran wird hier deshalb gegriffen, weil die Einzelteile direkt auf dem Pickup weitertransportiert oder von ihm heraus aufgebaut werden können. Das verhältnismäßig geringe Zusatzgewicht sowie der hohe Bewegungsradius ermöglichen so einen ungestörten Aufbau und einen schnellen Abbau.

Pick Up Kran – Branchenspezifische Produkte

Kommen wir zu einem Branchen-spezifischen Begleiter, nämlich dem allgemeinen Ladekran. Auch von ihm gibt es die verschiedensten Varianten. Entsprechend dazu werden auch unterschiedliche Last-Haken und Lastarme angeboten. Das unterschiedliche Zubehör ermöglicht den direkten Zugriff auf einen Einsatzgebiet-spezifischen Arbeits-Helfer. großer pick up kranSollten Sie einen Pick Up Kran ausschließlich für Transportarbeiten nutzen, kommt für Sie der herkömmlich Pick Up Kran in Frage und Sie müssen sich keine Gedanken um die Spezialisierungen machen. Möchten Sie hingegen sehr schwere Lasten verladen, dann ist ein Klein-Kran meist nicht ausreichend. Hier kommt für Sie einzig und allein ein sogenannter Klein-Baustellen-Kran in Frage. Ein Klein-Baustellen-Kran kann Lasten von bis zu 7,5 Tonnen bewerkstelligen. Ihr Pick Up wäre jedoch nicht massiv genug für die Größe und die entsprechend gigantischen Maße. Er könnte zwar problemlos auf dem Pick Up aufgeladen und transportiert werden, dann jedoch sollte der Kran vor Ort auf einer ebenen Fläche aufgebaut werden. Der Vorteile gegenüber dem Pick Up Kran ist die Bewältigung massiver Lasten, die Nachteile jedoch überwiegen meist: Zum einen ist dieser mit einem durchschnittlichem Gewicht von 320 kg deutlich schwerer und zum anderen muss er immer auf einer ebenen Fläche befestigt werden. Das bedeutet, dass Sie als Anwender zwingend an eine ebene Fläche vor Ort gebunden sind. Diese Fläche sollte zudem auch einen massiven Untergrund aufweisen. Erst dann können Sie von den Vorzügen eines großen Lastkrans profitieren. Auch ist es erforderlich, den Kran immer mit einem Zuggurt zu befestigen. Der Zuggurt sollte immer parallel zur Fahrzeugbreite aufgespannt werden und an der Unterkante des Fahrzeugs befestigt werden. In der Regel sollten hierbei drei bis vier Zuggurte ausreichen. Anschließend sollte man die Zuggurte noch so fest ziehen, wie es nur möglich ist. Hierdurch wird der Kran zusätzlich gesichert und kann nicht mehr verrutschen. Neben einem Zuggurt kann alternativ auch eine herkömmlicher Spann-Gurt gewählt werden. In diesem Fall müssen jedoch mindestens 5 Spann-Gurte angebracht werden.

Zusammenfassend kann man sagen, dass ein solcher „größerer Pick Up Kran“ ausschließlich für Groß- Arbeiten vorteilhaft ist. Mit ihm können weitaus schwerere Lasten und Tonnen bewegt werden. Der massive Kran bringt jedoch vor allem Nachteil mit sich, nämlich das schwere Gewicht und Einbußen in Sachen Mobilität. Für Ihr Fahrzeug und für kleine bis mittlere Einsätze ist ein Pick Up Kran deswegen deutlich geeigneter.
Winch 300
von Hergestellt für DEMA
Montiert auf Ihr Fahrzeug übernimmt dieser Kran spielend leicht Ihre Be- und Entladearbeiten - eben ein praktischer Helfer für alle Hebearbeiten.Zusätzlich ist der Kran mit einer elektrischen Seilwinde mit 300 kg Zugkraft ausgestattet. Mit Hilfe derer sind Sie in der Lage, ganz bequem per Fernbedienung, Lasten direkt vom Boden aus aufzunehmen und über die Ladebordwand zu heben.Das gr...
High Level
von DEMA
Montiert auf Ihr Fahrzeug übernimmt dieser Kran spielend leicht Ihre Be- und Entladearbeiten- eben ein praktischer Helfer für alle Hebearbeiten. Artikel wird zerlegt geliefert! Inwiefern eine TÜV-Abnahme ihres Fahrzeuges notwendig ist, erfahren sie bei ihrer für sie zuständigen TÜV Stelle. Ausstattung: • Lasthaken mit Kette Besonderheiten: Bitte beachten Sie: Vor Inbetriebnahme des Kranes,...

Partner für den Autoverkauf

Früher oder später verkauft man sein Auto, vielleicht tauscht man es auch ein.  Wir kaufen dein Auto oder auch Autoankauf jetzt auch in Düsseldorf